Vernissage in Stuttgart

csm_Literaturabend_Lionera_Einladung_91c6e7dceaIhr Lieben,

heute gibt es mal einen sehr frühen (zeitlich gesehen) Post, denn gleich geht’s los! Vier Stunden Autofahrt Richtung Stuttgart liegen vor mir und ich bin schon so mega-aufgeregt!

Was ich in Stuttgart machen will? Nun, ich wurde von der Akademie für Kommunikation zu einer Vernissage eingeladen, denn die Abschlussklassen von Journalismus und Design haben mein Buch “Divinitas” ausgewählt, um ihre Abschlussarbeit darüber zu verfassen – sei es in Worten oder Bildern. Der Schulleiter hat mir schon verraten, dass über 40 (!) Bilder zu “Divinitas” entstanden sind, in allen möglichen Arten, angefangen von normalen Bleistiftzeichnungen, über Aquarelle bis hin zu Mörtelarbeiten. Ihr seht, meine Spannung, diese Bilder zu sehen, ist kaum noch auszuhalten!!

Mein Zeitplan für heute ist richtig stramm, aber ich freue mich wahnsinnig darauf. Um 14 Uhr geht es schon los mit einem Rollenspiel mit der Journalisten-Klassen, danach folgen Interviews, Fragen zur Buchentwicklung usw. Dann geht es in den Kunstsaal, wo alle Arbeiten aufgehängt wurden. Mein Mann, der auch mein Chauffeur ist, wird dann kurzerhand zum Fotografen umgeschult und muss jedes Einzelne fotografieren 

Ab 18 Uhr ist dann die Lesung, zu der ich aus Divinitas, Falkenmädchen und Nemesis jeweils ein Kapitel vorlesen werde. Da die richtigen auszuwählen, war ganz schön schwer … Anschließend folgt die Fragerunde und Autogrammstunde.

Ich glaube, nach dem Programm falle ich dann heute Abend totmüde ins Hotelzimmer 

Denkt an mich und drückt mir die Daumen, dass ich mich nicht total zum Ei mache!! 

Bilder folgen dann, sobald ich am Freitag wieder Zuhause bin.

About the Author:

Hinter dem Pseudonym Asuka Lionera verbirgt sich eine im Jahr 1987 geborene Träumerin, die schon als Kind fasziniert von Geschichten und Comics war. Bereits als Jugendliche begann sie, Fan-Fictions zu ihren Lieblingsserien zu schreiben und kleine RPG-Spiele für den PC zu entwickeln, wodurch sie ihre Fantasie ausleben konnte. Ihre Leidenschaft machte sie nach einigen Umwegen und Einbahnstraßen zu ihrem Beruf und ist heute eine erfolgreiche Autorin, die mit ihrem Mann und ihren vierbeinigen Kindern in einem kleinen Dorf in Hessen wohnt, das mehr Kühe als Einwohner hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

show