Fantastische Welten und große Gefühle

@asuka.lionera

Facebook
Pinterest
Instagram
  •  ❥ Allgemein   •  [TIPPS] WIE DU DEINEN LIEBLINGSAUTOR UNTERSTÜTZEN KANNST – TEIL II: Mit GELD

[TIPPS] WIE DU DEINEN LIEBLINGSAUTOR UNTERSTÜTZEN KANNST – TEIL II: Mit GELD

Im zweiten Teil meiner Unterstützungsserie befassen wir uns mit dem Thema, wie du deinen Lieblingsautor mit Geld unterstützen kannst. Teil 1 – ohne Geld findest du hier.⁠

Ein paar Worte vorweg: Wie auch zuvor habe ich der Lesbarkeit halber nicht gegendert, aber natürlich bezieht sich der Beitrag auf alle Autoren (m,w,d) und kann auch auf andere künstlerische Berufe (Zeichner, Musiker, Schauspieler, …) umgemünzt werden 🙌🏻 Außerdem sollte jeder selbst wissen, was er zu zahlen bereit ist. Dieser Beitrag soll lediglich eine Anregung sein, welche Möglichkeiten es geben kann 😊 Auch diese sind von Autor zu Autor verschieden, also informiere dich gern direkt beim jeweiligen Autor! 🤗⁠

 

Tipp 1: Bücher

Das sollte logisch sein. Kaufe die Bücher deines Lieblingsautors, am besten direkt um den Erscheinungstermin herum, denn das hat eine enorme Wirkung für die Sichtbarkeit der neuen Geschichte, v.a. bei den Online-Shops. Sofern möglich, solltest du die Bücher neu kaufen. Ein Gebrauchtkauf unterstützt den Autor nicht finanziell.

 

Tipp 2: Geschenke

Du kennst andere Lesebegeisterte? Prima! Dann schenke ihnen doch ein Buch deines Lieblingsautors zum Geburtstag oder zu Weihnachten (oder einem anderen beliebigen Anlass).

 

Tipp 3: Goodies

Manche Autoren bieten Goodies passend zu ihren Büchern an. Sofern möglich, kaufe diese Goodies direkt beim Autor. Goodies zu meinen Büchern findest du in meinem Etsy-Shop.

 

Tipp 4: Patreon

Patreon ist eine Plattform aus den USA, auf der du Künstler (in unserem Falle Autoren) mit einem monatlichen Trinkgeld unterstützen kannst. Dafür erhältst du oft eine Gegenleistung, entweder in Form von besonderen “behind the scenes”, früheren Releases, Goodies, Bonusgeschichten etc. Auch mich kannst du auf Patreon unterstützen.

 

Tipp 5: Veranstaltungen

Veranstaltungen hatten wir bereits bei den kostenlosen Tipps, aber da es auch Lesungen gibt, bei denen man Eintritt zahlen muss, tauchen sie hier noch mal auf. Sollte dein Lieblingsautor in deiner Nähe eine Lesung veranstalten, erwäge sie zu besuchen.

 

Tipp 6: Versionen

Von den meisten Geschichten eines Autors gibt es mehrere Versionen: eBook, Taschenbuch, Hörbuch, Hardcover, … Erwäge, dir mehrere Versionen zuzulegen.

 

Tipp 7: Neuauflagen

Manche Geschichten erscheinen in Neuauflagen – mal mehr, mal weniger stark überarbeitet, ggf. mit anderem Cover und anderer Aufmachung. Informiere dich, wie viel geändert wurde, und hole dir bei Bedarf auch die Neuauflage.

 

Tipp 8: Vorangegangene Bücher

Du hast deinen neuen Lieblingsautor durch eine bestimmte Reihe entdeckt? Dann schau dir an, was er sonst noch geschrieben hat und hole dir auch diese Bücher. Die Chance ist groß, dass auch diese dich wieder begeistern können.

Hinter dem Pseudonym Asuka Lionera verbirgt sich eine im Jahr 1987 geborene Träumerin, die schon als Kind fasziniert von Geschichten und Comics war. Bereits als Jugendliche begann sie, Fan-Fictions zu ihren Lieblingsserien zu schreiben und kleine RPG-Spiele für den PC zu entwickeln, wodurch sie ihre Fantasie ausleben konnte. Ihre Leidenschaft machte sie nach einigen Umwegen und Einbahnstraßen zu ihrem Beruf und ist heute eine erfolgreiche Autorin, die mit ihrem Mann und ihren vierbeinigen Kindern in einem kleinen Dorf in Hessen wohnt, das mehr Kühe als Einwohner hat.