Fantastische Welten und große Gefühle

@asuka.lionera

Facebook
Pinterest
Instagram
  •  ❥ Allgemein   •  5 Fakten zu Frozen Crowns

5 Fakten zu Frozen Crowns

In diesem Post stelle ich dir 5 Fakten zu meiner Buchreihe “Frozen Crowns” vor.

Fakt 1:

Es ist das erste Jugendbuch, das ich je geschrieben habe. Anfangs musste ich mich herantasten, vor allem in Bezug auf die zwischenmenschlichen als auch die Kampfszenen. Ich war unsicher, wie weit ich gehen konnte, denn bisher hatte ich keinerlei Restriktionen. Wahrscheinlich ging ich dem Verlag mit meinen ständigen Nachfragen auf den Geist, jedenfalls hieß es irgendwann “Mach erstmal und dann schauen wir”. Und es gab keine Beanstandungen – auch nicht zu einer gewissen Szene in Band 2.

Fakt 2:

“Frozen Crowns” ist das erste Romantasy-Buch von mir, in dem sich niemand verwandelt. Ja, richtig gelesen: keine Gestaltwandler. Diese waren bisher immer ein fester Bestandteil meiner Geschichten – egal, ob es den männlichen oder weiblichen Prota betraf.

Fakt 3:

“Frozen Crowns” ist eine Geschichte, die sich quasi von allein schrieb. Nachdem ich an der vorherigen Geschichte “Stoneheart” gehörig zu knabbern hatte und sie sogar zwischendurch einige Zeit ruhen lassen musste, weil sie mir sonst die ersten grauen Haare beschert hätte, kam ich bei Davinas und Leanders Geschichte nicht ein einziges Mal ins Stocken.

Fakt 4:

Über den Titel haben wir lange philosophiert – und ich danke dem Verlag von Herzen, dass er meine Ideen nicht nur hören wollte, sondern auch berücksichtigt hat. Ursprünglich sollte es nur “Frozen” heißen, aber ich befürchte, dass die Rechtsabteilung dann einigen Ärger mit Disney bekommen hätte. Die ganze Zeit über teaserte ich die Geschichte bereits mit #ProjektFrozen, deshalb war es mir wichtig, das Wort “Frozen” trotzdem im Titel zu haben. Es gab einige Vorschläge, u.a. “Frozen Magic”, was mir jedoch zu banal war, oder “Frozen Heart”, was mir gut gefallen hätte, ich aber aufgrund meiner anderen Reihen “Illuminated Hearts” und “Stoneheart” abgelehnt habe. Das wären doch ein paar Hearts zu viel gewesen. Letztendlich entschieden wir uns für “Frozen Crowns”, auch um den Bezug zu den Königshäusern deutlich zu machen, die in der Geschichte eine wichtige Rolle spielen.

Fakt 5:

Die Untertitel “Ein Kuss aus Eis und Schnee” und “Eine Krone aus Erde und Feuer” stammen von mir und wurden dankend vom Verlag übernommen, was mich sehr gefreut hat.

Cover Frozen Crowns Ein Kuss aus Eis und Schnee Asuka Lionera eBook Taschenbuch

Frozen Crowns kann unter anderen hier bestellt werden:

Hinter dem Pseudonym Asuka Lionera verbirgt sich eine im Jahr 1987 geborene Träumerin, die schon als Kind fasziniert von Geschichten und Comics war. Bereits als Jugendliche begann sie, Fan-Fictions zu ihren Lieblingsserien zu schreiben und kleine RPG-Spiele für den PC zu entwickeln, wodurch sie ihre Fantasie ausleben konnte. Ihre Leidenschaft machte sie nach einigen Umwegen und Einbahnstraßen zu ihrem Beruf und ist heute eine erfolgreiche Autorin, die mit ihrem Mann und ihren vierbeinigen Kindern in einem kleinen Dorf in Hessen wohnt, das mehr Kühe als Einwohner hat.

Leave a reply