Anthologie “Wenn Drachen fliegen” ist erschienen!

Anthologie Wenn Drachen fliegen

Heute ist die AnthologieWenn Drachen fliegen” – ein Gemeinschaftsprojekt der Drachenmond-Autoren – als Ebook erschienen. Die Einnahmen der Anthologie werden komplett dazu verwendet, um die Kosten für die Buchmesse-Stände des Drachenmond-Verlags mitzufinanzieren.

Das wundervolle Cover wurde von Alexander Kopainski designed.

Eine Veröffentlichung als Taschenbuch ist nicht angedacht. Das hat zwei Gründe:

  1. Jede der 32 Kurzgeschichten ist zwischen 10 und 30 Seiten lang. Das Buch würde einfach zu dick werden.
  2. Die Einnahmen aus einem Ebook-Verkauf sind höher als die aus einem Print-Verkauf. Auch muss der Verlag bei Veröffentlichung eines Ebooks nicht zu sehr in Vorleistung gehen (Druck, Lagerung, physischer Versand etc.). Da die Einnahmen aus dem Ebook komplett an den Verlag fließen, um die Standgebühren aufzufangen, ist dies – finanziell gesehen – der bessere Weg.

Mein Beitrag zur Anthologie ist eine Divinitas-Kurzgeschichte mit dem Titel “Schwarzer Fluch“. Die Geschichte spielt nach den Geschehnissen von Divinitas und gibt einen Hinweis auf mein kommendes Buch. Ihr erfahrt, wie es um die beiden Helden Fye und Vaan, aber auch um Prinzessin Giselle nach allem, was zuletzt vorgefallen war, bestellt ist.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen von “Schwarzer Fluch” und natürlich auch allen anderen tollen Drachenmond-Kurzgeschichten!

Drachenmond-Verlag Anthologie

Die Anthologie “Wenn Drachen fliegen” kann u.a. hier als Ebook bestellt werden:

Amazon

Weltbild

 

 

About the Author:

Hinter dem Pseudonym Asuka Lionera verbirgt sich eine im Jahr 1987 geborene Träumerin, die schon als Kind fasziniert von Geschichten und Comics war. Bereits als Jugendliche begann sie, Fan-Fictions zu ihren Lieblingsserien zu schreiben und kleine RPG-Spiele für den PC zu entwickeln, wodurch sie ihre Fantasie ausleben konnte. Ihre Leidenschaft machte sie nach einigen Umwegen und Einbahnstraßen zu ihrem Beruf und ist heute eine erfolgreiche Autorin, die mit ihrem Mann und ihren vierbeinigen Kindern in einem kleinen Dorf in Hessen wohnt, das mehr Kühe als Einwohner hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

show