Release zu Divinitas & Divinitas-Sequel „Falkenmaedchen“

Hallo zusammen!

Ich bin noch selbst etwas baff, denn eben bin ich über etwas gestolpert, was ich so nicht erwartet hätte.

Das Release von Divinitas wurde vorverlegt! Und zwar auf den 25.11.2015!

 

Veroeffentlichung Divinitas Buch & Print

tascheZwar hat mir meine liebe Verlegerin bereits mitgeteilt, dass es noch dieses Jahr was wird mit dem Erscheinungstermin von Divinitas und ich habe auch diese Woche schon das fertige Buchcover abgegeben, aber ich hätte nicht gedacht, dass es schon so bald ist! Weniger als einen Monat! Und ich hab noch kein Feedback von der Korrektorin… *hibbel* *Nägel abkau*

Oder um es mit einem meiner Lieblings-Facebook-Emoticons zu sagen:

aaaa

Aber auf den Buchseiten steht es: egal ob bei AmazonThalia oder Buchhandel – überall steht „erscheint am 25.11.2015“! Wieso wissen die das vor mir? Ich hab mich doch noch gar nicht seelisch und moralisch drauf vorbereitet! (Okay, das war gelogen…)

Diese tolle Tasche da links habe ich übrigens von meiner Verlegerin geschenkt bekommen! Ist sie nicht zauberhaft? ❤

Nur noch weniger als einen Monat… Ich wollte doch eine Blogtour organisieren und hab noch keine Ahnung, wie das überhaupt funktioniert… Hilfe!

 

 

 

Goodies

GoodiesObwohl ich noch nicht wusste, dass das Release von Divinitas so bald ist, habe ich gestern – wie es der Zufall manchmal eben will – meine gewünschten Print-Goodies fertig designed. Rechts mal ein kleiner, zusammengebastelter Ausschnitt davon. Nun muss ich sie nur noch zur Druckerei geben und warten, dass sie fertig sind!

Für die ersten Verlosungen und Gewinnspiele zum Release habe ich mir übrigens was besonderes ausgedacht. Etwas, das ich komplett selbst mache. Genaueres gibt es aber hier noch nicht, das wird dann eine Überraschung! Aber es wird toll – und mal was anderes als immer nur Lesezeichen und Heftchen 🙂 Ich freu mich schon richtig drauf, es herzustellen ❤ Jetzt muss ich nur noch schleunigst alle Utensilien dafür kaufen! Wenn es gut bei euch ankommt, baue ich es vielleicht auch hier in einen kleinen Shop, damit man es auch so kaufen kann, abseits von Gewinnspielen und Verlosungen.

 

 

 

Divinitas-Sequel „Falkenmaedchen“

Momentan arbeite ich an meinem neuen Projekt „Falkenmädchen„. Bisher stehen knapp 9.000 Wörter und so langsam nimmt die Geschichte Fahrt auf. Wie ich in meinem letzten Blogpost berichtet habe, ist „Falkenmädchen“ zwar ein Sequel zu Divinitas, aber beide Bücher lassen sich unabhängig voneinander lesen.

Ab morgen, zum NaNoWriMo, arbeite ich dann erstmal an einem neuen, unabhängigen Projekt – „Nemesis„. Schließlich weiß ich gar nicht, ob überhaupt ein Sequel zu Divinitas gewünscht wird…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

show