[CHALLENGE] TAG 8 – Mein Lieblingsbuch

Willkommen zum achten Tag der #Autorenwahnsinn-Challenge! Heute werde ich nach meinem Lieblingsbuch gefragt.

Habe ich ein Lieblingsbuch?

Kurze Antwort: Nein.

Anders als so viele, bin ich kein Riesenfan von „Harry Potter“. Ich habe alle Bücher gelesen und die Filme gesehen, fand alles gut, aber ich mache da keine Religion draus  Ähnliches gilt auch für die anderen Hypes alá „Twilight“. Alles gelesen, alles gemocht, aber kein Buch würde ich zu meinem absoluten Lieblingsbuch erheben.

Es gibt Bücher, die ich schon viele Male gelesen habe. „Outlander“ (zu deutsch „Feuer und Stein“) von Diana Gabaldon, zum Beispiel, das einzige Buch, das mich bisher zum Weinen gebracht hat. „Das Lächeln der Fortuna“ von Rebecca Gablé zählt auch zu meinen Favoriten. Oder die „Plötzlich Fee„-Reihe von Julie Kagawa. Oder „Dark Elements“ von Jennifer Armentrout – das war die einzige Reihe mit einer Dreiecksbeziehung, die ich bisher gelesen habe, wo ich mich für keinen der beiden Love Interests hätte entscheiden können.

Ihr seht, mein Lesegeschmack ist sehr breit gefächert. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

show