[CHALLENGE] TAG 24 – Work in Progress

Willkommen zum vierundzwanzigsten Tag der #Autorenwahnsinn-Challenge! Heute geht es um mein „Work in Progress“ (kurz WIP), also das Projekt, an dem ich gerade arbeite.

Ähm … Tja, was soll ich dazu sagen? Lieber mal nix  Nur so viel: Ja, ich arbeite an etwas. Ja, es ist unter Vertrag und wird im Drachenmond-Verlag erscheinen. Und ja, wenn alles klappt, wird es im Sommer 2017 rauskommen. Alles andere ist erstmal „top secret„! Ich habe schon einige Andeutungen gemacht (v.a. auf meiner Facebook-Seite), aber bis zur offiziellen Ankündigung möchte ich mich diesmal bedeckt halten. 

Die Arbeiten gehen (erstaunlicherweise) gut voran, was ich nicht gedacht hätte, da die Protagonistin doch sehr … „speziell“ und anders ist als die, aus deren Sicht ich bisher geschrieben habe. Momentan umfasst die Geschichte ca. 35.000 Wörter, steht also noch ganz am Anfang (ca. 1/3 fertig) und es liebt noch eine Menge Arbeit vor mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

show